Vorträge

„IS, Boko Haram, al-Qaida: Bedrohen dschihadistische Netzwerke Europa?“

Podiumsdiskussion
29.04.2015 | Hamburg

„Wie islamisch ist der “Islamische Staat”?“

Vorlesungsreihe “Quergedacht”
11.02.2015 | Hamburg

„Der Islamische Staat und die regionale (Un)Ordnung im Nahen Osten“

Gastvortrag
22.01.2015 | Würzburg

„Hizbullah and the Future of Political Islam“

Religious Political Movements
12.11.2014 | Manama, Bahrain

„The Relevance of Taif for other complex conflicts: The case of Syria“

The Taif Agreement 25 Years Later
24.10.2014 | Beirut

„World Congress for Middle Eastern Studies“

Panel: Lebanese Shi’ism at Home and in the Diaspora
23.08.2014 | Ankara

„Challenges and Chances of Power Sharing for Syria and the Region“

WOCMES – World Congress for Middle Eastern Studies
20.08.2014 | Ankara

„Perspektiven für Syrien: Regionaler Flächenbrand oder verhandelte Machtteilung?“

Brennpunkt „Krieg und Frieden“. Die politische Dimension von Religion
12.06.2014 | Basel

„Der Syrienkonflikt und seine regionalen Auswirkungen“

Universität Göttingen, Institut für Politikwissenschaft
10.06.2014 | Göttingen

„Chancen und Risiken eines “Power Sharing” für Syrien“

Tawila
16.05.2014 | Berlin

„Dynamiken, regionale Auswirkungen und Perspektiven der Syrienkrise“

Forum-P
24.04.2014 | Hamburg

„Power Sharing – eine Konfliktlösung für Syrien?“

Zentrum für Demokratie- und Friedensforschung
28.01.2014 | Osnabrück

„Power Sharing in the Middle East ‒ Experiences and Prospects“

Conference of the GIGA Institute of Middle East Studies
5.-6.12.2013 | Hamburg

„Der Einfluss des Sunna-Schia-Gegensatzes auf den syrischen Bürgerkrieg“

14. Mülheimer Nahostgespräch
09.11.2013 | Mülheim/Ruhr

„Concepts and Practices of Power-Sharing in the Middle East“

Deutscher Orientalistentag 2013
26.09.2013 | Münster

„The Lebanese Taif-Agreement (1989): A cacophony of power-sharing instruments and its lessons for the Middle East“

2nd ISP Network Conference “Harmony or Cacophony? The ‘Concert of Institutions’ in Divided Societies”
13.06.2013 | Oslo

„Regionale Auswirkungen des Syrienkonflikts“

Institut für Theologie und Frieden
23.05.2013 | Hamburg

„Divided Societies and Power Divisions in the Mashreq Countries“

Power Sharing in the Middle East. Experiences and Prospects
05.12.2013 | Hamburg

„Power-sharing in multi-ethnic societies: Which lessons can be learned from the Lebanese Ta’if-agreement?“

The External and Internal Impact of the “Arab Spring”
16.12.2012 | Riad

„Islamistische Visionen einer gerechten Herrschaft“

Visionen
22.11.2012 | Villigst

„Christen in Syrien und Libanon“

13. Mülheimer Nahostgespräch: Arabischer Frühling – Herbst der Christen?
17.11.2012 | Mülheim

„Power Sharing in Fragmented Societies: Lessons from Lebanon and Iraq for the “Arab Spring” in Syria and Bahrain“

The Arab Uprising One Year Later: Examining the Possibilities and Risks
24.05.2012 | Singapore

„Die Umbrüche in der arabisch-islamischen Welt – Vom Frühling in die Eiszeit?“

111. Dellbrücker Forum
15.05.2012 | Köln-Dellbrück

„Die Differenz zwischen dem schiitischen und dem sunnitischen Islam“

Pluralität im Islam – Eine Religion in Bewegung
04.02.2012 | Hofgeismar

„Nach der Wahl in Ägypten“

Wird aus dem “arabischen” ein “islamischer” Frühling?
19.01.2012 | Berlin

„Wohin steuert der “Arabische Frühling”? Eine Zwischenbilanz“

Vortrags- und Diskussionsveranstaltung
28.09.2011 | Berlin

 

 „How to deal with Islamist movements and actors?“

2.5.2008
RAMSES Wokshop „Agents of Change in the Euro-Mediterranean Space“

„Religion – Hindernis oder Chance bei der Integration und Kooperation?“

15.4.2008
Schulleitungstreffen der Arbeitsstelle für Religionsunterricht im evangelischen Kirchenkreis im Bezirk Berlin-Neukölln

„Fachgespräch Libanon“

5.2.2008
Aspen-Institut, Berlin

„Einführung in den Islam“

26.11.2007
Fortbildungsveranstaltung “Das muslimische Berlin”, Arbeit und Leben e.V.

„Märtyrer und Selbstmordattentäter – eine Typologie“

23.-25.11.2007
8. Mülheimer Nahostgespräch, Die Wolfsburg – Katholische Akademie des Bistums Essen

„Islamismus“

15.-16.11.2007
„Religiöser Fundamentalismus als Herausforderung für eine präventive Politik in (Post-) Konfliktgesellschaften: Der Nahe Osten und der Westbalkan“, Institut für Friedenssicherung und Konfliktmanagement, Wien

„Einführung in den Islam – Entstehung, Grundlagen, Praxis. Ein historischer und politischer Überblick“

24.9.2007
„Feindbild Islam?“, Informationsseminar für Offiziere und Unteroffiziere, Berlin

„Einheit oder Vielfalt? Vorstellungen zeitgenössischer Muslime zu Religion, Politik und Gesellschaft“

12.7.2007
Akademisches Forum München,  http://www.akademisches-forum-muenchen.de/

„An introduction to Islam and Islamicism“

12.7.2007
Berlin, Aktion Sühnezeichen

„Die Hisbollah – Eine nationallibanesische Kraft? Die Position der Schiiten“

23.6.2007
14.00 Uhr, Katholische Akademie Hamburg, Herrengraben 4, 20459 Hamburg, Tel. 040-36952-111, Fax -101 [Weblink…]

„Shia Religious Authority at War Time“, Beirut, Scientific Colloquium: „War and Leadership“

28.4.2007
Organised by the Friedrich-Ebert-Stiftung, the Institut Français du Proche-Orient and the Orient-Institut Beirut

„Hisbollah im Libanon – Terroristischer Paria oder potentieller Partner der Entwicklungszusammenarbeit?“

23.4.2007
Eschborn, Gesellschaft für Technische Zusammenarbeit (GTZ): „Politischer Islam: Instrumentalisierte Religion oder zivilgesellschaftlicher Umbruch? Entwicklungszusammenarbeit im Zielkonflikt“ [Weblink… (PDF)]

“Libanon und die Hizbollah nach dem Sommerkrieg 2006. Eine Bestandsaufnahme”

13.12.2006
Vortrag an der Universität Erfurt, Lehrstuhl für Islamwissenschaft

“Der Libanon-Krieg und die politische Bedeutung der Hisbollah”

22.11.2006
Ringvorlesung “Energie – Umwelt – Gesellschaft. Aktuelle Probleme aus wissenschaftlicher Sicht”, FU Berlin

“Quo vadis Libanon?” – Podiumsdiskussion

9.11.2006
ORIENTation, Netzwerk für Information, Berlin

“Anstrengung auf dem Wege Gottes – Eine Typologie historischer und zeitgenössischer Formen des Jihad”

4.9.2006
Sommer-Uni 06 der Berliner Akademie für weiterbildende Studien e.V., Berlin

“Der Islam ist die Lösung – Über die Suche nach Gewissheit und Sicherheit in der Religion”

29.8.2006
Europäisches Forum Alpbach, Politische Gespräche: “Die Wirksamkeit von Ideologien”

“Hisbollah”

27.4.2006
Fachtagung “Politischer Islam” der Friedrich-Ebert-Stiftung, Berlin
(http://www.fes.de/fes6/pdf/EinladungPolitIslam.pdf)

“Religiöse Freigabe und Begrenzung der Gewalt bei der Hisbollah”

1.9.2005
Vortrag auf dem Symposium “Die Ambivalenz des Religiösen” anlässlich des 450. Jahrestages des Augsburger Religionsfriedens, Augsburg, 31.8.-4.9.2005

“Zeitgenössische islamische Bewegungen im Nahen Osten”

21.2.2005
Vortrag im Rahmen des Moduls “Naher und Mittlerer Osten” des “Seminars für Sicherheitspolitik” an der Bundesakademie für Sicherheitspolitik (BAKS), Berlin

“The Shia in Iraq – A Typology of their Religious Authorities”

14.12.2004
Vortrag im Rahmen des Seminars “The Role of Shia in Global Islam and in Dialogue with the Western World” im Auswärtigen Amt, Berlin

“Die Schiiten im Irak. Eine Typologie ihrer religiösen Autoritäten”

22.9.2004
Vortrag am 29. Deutschen Orientalistentag, Halle

“Hizb Allah – an Islamic Way to Modernity?”

30.9.2003
Vortrag auf der XXVI. DVRG-Jahrestagung in Erfurt, “Religion(en) im Konflikt”

“Utopische und islamische Gesellschaftsvisionen der Neuzeit”

14.-21.8.03
Seminarwoche in Zusammenarbeit mit Prof. Richard Saage im Rahmen des Europäischen Forums Alpbach, Österreich (http://sciencev1.orf.at/science/news/85065)

“Internet and Marja’iyya. How New Media Challenge Religious Authority in Shia Islam”

19.10.2002
International Conference “Images, representations and perceptions in the Shia world”, Genf, 17.-19.10.2002

“Erbcharisma, Gelehrsamkeit oder gesellschaftspolitisches Engagement. Was macht einen schiitischen Gelehrten aus?”

26.6.2002
Vorlesung im Rahmen der Ringvorlesung: “Religiöse Autorität in den Religionen des Nahen Ostens”, FU Berlin

“Islamisch motivierte Gewalt”

16.3.2002
Tagung “Religion und Gewalt” der Sektion Religionssoziologie in der DGS vom 15. bis 17. März 2002; Loccum

“Jihad – Gewalt im Namen des Islams”

16.1.2002
Vortrag vor dem Nahostkreis, Bildungswerk Berlin der Heinrich-Böll-Stiftung; Berlin

“Die islamische Welt zwischen Moderne und Fundamentalismus”

11.1.2002
Tagung: Weltmacht USA im Schatten des Terrorismus: Hintergründe, Konsequenzen, Prognosen; Zentralinstitut für Regionalforschung, Erlangen

“Revolution und Reformen im schiitischen Islamismus”

13.12.2001
Colloquium Publicum: Gewalt und Religion. Zur aktuellen Situation des Islam nach dem 11. September 2001; Potsdam

“Gesellschaftliche Hintergründe, Ziele und Strömungen islamischer Fundamentalismen”

1.11.2001
Landeszentrale für politische Bildung NRW, DGB Bildungszentrum Hattingen

“Der Libanon-Konflikt: Hintergründe und Entwicklungen”

28.9.2001
Deutsche Gesellschaft für die Vereinten Nationen, Landesverband Bayern, München

“Die „Hizb Allah – Ein islamischer Weg zur Moderne?”

21.9.2001
“Koran – Gott – Politik. Symposium zu den vielen Gesichtern des Islam”; Kulturzentrum bei den Minoriten, Graz
http://www.minoritenkulturgraz.at/2001_4/Koran.htm

“Die „Hizb Allah im Libanon – Ein islamischer Weg zur Moderne?”

4.11.2000
Konferenz der Zeitschrift WeltTrends und der Berlin-Brandenburgischen Auslandsgesellschaft (BBAG) in Potsdam: “Fundamentalismus – Herausforderung für das 21. Jahrhundert?”

“The Use of the Internet by Shia Islamic Individuals, Groups and Organizations from the Arab World and Iran”

4.10.2000
IAMES Conference, Berlin