Medienbeiträge

Medienbeiträge

“Ist der IS wieder auf dem Vormarsch?” (Interview), Schweizer Radio und Fernsehen 19.5.2015

“Vier Jahre Bürgerkrieg “Es kann in Syrien keinen Sieger geben” (Interview), heute.de 15.3.2015

“IS und Boko Haram: Islamistische Terroristen paktieren aus Not”, Wirtschaftswoche 13.3.2015

“Islamischer Staat: “Exit-Strategie für diese Kämpfer”” (Gespräch), Deutschlandfunk 12.3.2015

“Angriff auf Kulturerbe. Wollen die Islamisten eine Bodenoffensive erzwingen?” Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung 1.3.2015

“Der IS befindet sich in einem Zerfallsprozess” (Interview), Deutschlandfunk 22.2.2015

“1000-Kilo-Bombe gegen “Mr. Libanon” − Dieser Mord veränderte den Nahen Osten”, n-tv 14.2.2015

“Fatwa in Deutschland gegen IS gefordert”, FAKT, ARD 10.2.2015

Die Niederlage des Kalifats (Interview), Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung 8.2.2015

“Aufstieg und Niedergang des Islamischen Staats”, Bundesministerium der Verteidigung − Sicherheitspolitik 4.2.2015

“Religion und Wirtschaft: Der reiche und der arme Islam” (Interview), Deutschlandradio Kultur 14.1.2015

“Islamischer Staat: Terror in der Defensive” , GMX 14.1.2015

Der IS fürchtet, Anhänger zu verlieren (Gespräch mit Peter Kapern), Deutschlandfunk 11.1.2015.

Der IS-Spuk könnte in wenigen Monaten vorbei sein (Interview), Sächsische Zeitung 20.12.2014.

Sunna-Schia-Gegensatz” (Interview), hr2 17.11.2014.

Die Öleinnahmen sind nur eine von vielen Ressourcen des IS, SRF 26.9.2014.

ISIS nutzt Enthauptungen als Aufnahmeritual (Interview), Bild 25.9.2014.

Zur Lage syrischer Flüchtlinge (Interview), Tagesschau 22.9.2014.

Germany Bans Islamic State, The Wall Street Journal 12.9.2014.

Fatwa gegen “Islamischen Staat” − Eine Ideologie des Giftes, Qantara, 9.9.2014.

Das Kalifat ist eine Allmachtsphantasie (Interview), Deutschlandfunk 7.9.2014.

Wie die IS-Terroristen das kulturelle Erbe der Menschheit zerstören, FOCUS Online 6.9.2014.

Support for the British fatwa against IS,Deutsche Welle 4.9.2014.

Eine Fatwa gegen den “Islamischen Staat”,Deutsche Welle 3.9.2014.

IS-Kampfbrigaden im Irak: Der Terrorstaat,FAZ 30.8.2014.

Der Libanon im Spannungsfeld des ISIS-Konflikts (Interview). SWR 2, 13.8.2014.

Irak: Der Machtkampf zwischen Schiiten stärkt die Islamisten (Interview). SRF Radio 11.8.2014.

“Die IS verfügt mittlerweile über enorme Geldbeträge”, Handelsblatt 8.8.2014.

“Der Islam soll Lösung aller Probleme sein” (Interview), National Geographic Deutschland 1.8.2014.

“Assad gilt inzwischen vielen als das kleinere Übel” (Interview), Baseler Zeitung 19.7.2014.

Was das Kalifat der Isis bedeutet, RP ONLINE 1.7.2014.

Irak: Streit um das Kalifat, Deutsche Welle 30.6.2014.

ISIS ruft im Irak ein Kalifat aus (Interview), DRadio Wissen 30.6.2014.

Syrien: Der Eindruck einer Scheindemokratie (Interview), SR 2, 3.6.2014.

Libanons ewige Suche nach dem Konsens Deutsche Welle  24.4.2014.

Die Kriegsmüden von Beirut WDR  26.1.2014.

Hariri-Verfahren: Ein Gericht als Unruhestifter (Interview), SWR2, 17.1.2014.

Syrien am Genfer See? Eine Konferenz vor dem Zerfall? (Interview), hr2, 16.1.2014.

Terror raises tensions in Iraqi power struggle, Deutsche Welle 10.1.2014.

Machtkämpfe im Irak, Deutsche Welle 09.01.2014.

Grenzüberschreitender Terror in Nahost, Deutsche Welle 08.01.2014.

Militant groups see power grow in Iraq, Syria, Deutsche Welle 08.01.2014.

Syrien – Auswege aus dem Bürgerkrieg (Interview), Radio Corax 19.12.2013.

Syrien – Alternativen zur Militarisierung (Artikel von André Bank und Stephan Rosiny), bpb, 16.12.2013.

Bombenanschlag in Beirut: “Es geht um regionale Macht”(Interview), Tagesanzeiger 19.11.2013.

Sturz des Regimes würde Syrien in einen vertieften Bürgerkrieg stürzen (Interview), Deutschlandradio Kultur 02.09.2013.

Syrien: Welche Auswirkungen hätte ein Militärschlag? (Interview), radioeins, rbb 2.9.2013.

Neue Gerüchte: Irans heimliches Treiben in Syrien, Focus online 2.8.2013.

Nahost-Experten warnen „Waffenlieferungen nach Syrien geraten außer Kontrolle“ (Interview), FOCUS online 11.07.2013. [Weblink…(PDF)]

Stellvertreterkrieg zwischen USA und Russland: „Syrien ist nur der Bauer im Schachspiel der Mächte“ (Interview), FOCUS Online 14.6.2013. [Weblink…(PDF)]

„Syria: Middle East countries fighting proxy war in Syria” (Interview), Deutsche Welle (DW) 30.5.2013. [Weblink…(PDF)]

„Syrien-Krieg: Iranisch-arabischer Stellvertreterkrieg in Syrien“ (Interview), Deutsche Welle (DW) 30.5.2013. [Weblink…(PDF)]

In Germany, Quran street giveaway campaign sparks controversy (Interview), The Prague Post 29.5.2013. [Weblink…(PDF)]

Is War coming to Lebanon? (Radiointerview), Voice of Russia 28.5.2013. [Weblink…(PDF)]

Westerwelle: “Spitz auf Knopf” – EU Waffenembargo gegen Syrien endet (Radiointerview), detektor.fm 28.5.2013. [Weblink…(PDF)]

Syria: Hezbollah’s gamble (TV-Interview), France 24 27.5.2013. [Weblink…(PDF, Teil 1)][Weblink…(PDF, Teil 2)]

Despite Alarm by U.S., Europe Lets Hezbollah Operate Openly (Interview), The New York Times 16.8.2012. [Weblink…(PDF)]

Wem gehört Syrien? Die Stunde der Strategen (Interview), hr2, Der Tag: 8.8.2012. [Weblink…(PDF)]

Nicht in der Fremde, nicht zu Hause. Das Schicksal palästinensischer Flüchtlinge im Libanon (Radiointerview), Deutschlandradio 12.1.2012. [Weblink…(PDF)]

„Akute Gefahr des Auseinanderbrechens“ (Kommentar), Südwest Presse 16.12.2011. [Weblink…(PDF)]

„Lebanon: in the heart of MidEast crisis” (Radiointerview), Voice of Russia 17.6.2011. [Weblink…(PDF)]

„Die Propaganda hat versagt“ (Kommentar), die tageszeitung (taz) 28.4.2011. [Weblink…(PDF)]

„Religion – powerful weapon in political games” (Radiointerview), Voice of Russia 5.4.2011. [Weblink…(PDF)]

„Middle East domino effect” (Radiointerview), Voice of Russia 15.2.2011. [Weblink…(PDF)]

„Naher Osten zittert vor Ägyptens Signalwirkung“ (Interview), Handelsblatt 14.2.2011. [Weblink…(PDF)]

„Saudi Arabien und die Folgen der ägyptischen Krise“ (Interview), dapd 12.2.2011. [Weblink…(PDF)]

„Ägyptens Muslimbrüder. Falsche Angst vor Islamisten“ (Interview), RP online 31.1.2011. [Weblink…(PDF)]

Machtkampf im Libanon. (Radiointerview), Deutschlandradio 27.1.2011. [Weblink…(PDF)]

Iraks Schiitenführer al-Sadr kehrt zurück (Interview), Deutsche Welle 6.1.2011. [Weblink…(PDF)]

„Iran und Türkei profitieren vom Abzug der USA“ (Interview), Wirtschafts-Blatt 23.8.2010. [Weblink…(PDF)]

„Lebanon gives new rights to Palestinian refugees” (Interview), Deutsche Welle (DW) 17.8.2010. [Weblink…(PDF)]

„Die EU muss die Hamas stützen“, die tageszeitung (taz) 4.7.2007. [Weblink… (PDF)]

Ein Bruderkampf am Rand des Abgrunds. Historische Hintergründe des Konflikts zwischen Fatah und Hamas, Neue Zürcher Zeitung (nzz) 19.6.2007. [Weblink… (PDF)]

Schauplatz Libanon: Bombenkrater statt Druckmaschinen, Neue Zürcher Zeitung (nzz) 3.2.2007. [Weblink…] [Weblink…(PDF)]

Die Gefahr von Paris III, ZEIT online 27.1.2007. [Weblink…] [Weblink…(PDF)]

Wettlauf zwischen Hase und Igel. Der Wiederaufbau im Libanon; in: Der Überblick. Hamburg Dezember 2006, S. 46-49. [Weblink…(PDF)]

Ein ungeklärtes Attentat, die tageszeitung 4.12.2006. [Weblink…] [Weblink…(PDF)]

Spur eines Mordes, ZEIT online 4.12.2006. [Weblink…] [Weblink…(PDF)]

Glaubensbrüder oder Feinde? Schia und Sunna – die Politisierung konfessioneller Differenzen, Neue Zürcher Zeitung (nzz) 16.10.2006 [Weblink…] [Weblink…(PDF)]

„Hamas: Pragmatische Wende der Islamisten“ (Interview), Die Presse, Wien, vom 2.9.2006. [Weblink…] [Weblink…(PDF)]

„Die Hisbollah ernst nehmen“ (Interview),  ZEIT-Online vom 29.8.2006. [Weblink…] [Weblink…(PDF)]

„Das ist reine Propaganda“ (Interview),  die tageszeitung (taz), Berlin, vom 9.8.2006. [Weblink…] [Weblink…(PDF)]

„Waffenstillstand jetzt! Das israelische Militär nimmt keine Rücksicht auf die Zivilisten“, Kommentar in der tageszeitung (taz), 22.7.2006. [Weblink…] [Weblink…(PDF)]

„Pressefreiheit versus Prophetenschutz“, Deutsche Welle 11.2.2006. (Stellungnahme zum Karikaturenstreit) [Weblink…] [Weblink…(PDF)]

„Unter Iraks Schiiten gibt es keine Mehrheit für den Gottesstaat“, Interview in der Netzeitung vom 24.4.2003. [Weblink…] [Weblink…(PDF)]